· 

Artgerecht durch die dunkle Jahreszeit

Unsere Absetzer gehen es im Winter zwar auch eher ruhig an, aber trotzdem genießen sie die Bewegung auf der Winterweide. Wenn der Hunger sie einholt, können sie zurück in ihren Laufstall, von dem aus sie 24h Zugang zu hochwertigem Heu haben. Auch wenn es unspektakulär erscheinen mag, so zeigen die beiden Videos, wie gut es unseren "Kleinen" geht - die Voraussetzung, dass Sie als Reitpferd mit freiem Charakter, edlen Gemüt und gesundem Körper ihren Besitzern jene Freude machen, die sie uns auf dem Weg dorthin bereitet haben.